Ein Schutzengel kommt selten allein

Band II
"Nichts ist, wie es aussieht"
 

Das Buch ist leicht verständlich und flüssig geschrieben, es packt einen von Anfang an und lässt einen bis zum Ende nicht mehr los.  Es ist kein normales Buch, sondern eröffnet mit seinem spannenden spirituellen Einfluss noch eine zweite Ebene. Lesevergnügen pur!!

Birgit Baumeister, Ambassadorin, zu Band II

Hol Dir jetzt gratis das 1. Kapitel des neuen Buches!  Als Audio + PDF

Hier eintragen!

Was die ersten Leserinnen zu Band II sagen:


  • Tina Peel, Ambassadorin, www.astro-lebensberatung.ch
     

    "Dieses Buch zeigt eine Etappe auf der turbulenten Seelenreise einer jungen Frau, unterwegs zu ihrer Bestimmung und zu sich selbst, und wie sie damit umgeht.

    Unterstützt wird sie dabei von ihrem Schutzengel, der analog zu seiner Schutzbefohlenen ebenfalls an seiner Aufgabe wächst.  Tröstlich: Niemand geht seinen Weg allein.

    Nebst Schutzengeln in der Geistigen Welt, die sie zunehmend besser wahrnimmt, sind auch ihre Mitreisenden in gewisser Weise eine Art von Schutzengel. Sie fördern und unterstützen sich gegenseitig, egal wie bewegend und herausfordernd die Reise gerade ist - und die ist tatsächlich spannend. 

    Da die Geschichte mittendrin beginnt, sollte unbedingt zuvor Band 1 gelesen werden."

  • Michèle Stocco-Dolder, Ambassadorin, www.lifeki.ch

    "Den zweiten Teil des Romans "Ein Schutzengel kommt selten allein" habe ich innerhalb von vier Stunden gelesen.

    Der Text liest sich sehr flüssig und die Spannung im Buch lässt kein zur Seite legen zu.  Schon im ersten Kapitel schossen mir die Tränen in die Augen, weil ich berührt wurde. Später konnte ich schmunzeln, herzhaft Lachen und wurde wieder berührt. Selbst der Traurige Moment ist sehr liebevoll umschrieben und ich fühlte die Trauer. 

    Manches was Naida erlebt, kann ich auch in meinem Leben nachvollziehen. Je mehr ich JETZT wissen will, warum ich gerade diese Erfahrung mache, desto mehr wird mir bewusst, dass ich nicht immer alles schon JETZT wissen muss.

    Unser Kopf macht Kapriolen, welche nicht notwendig sind und so scheint wirklich: "Nichts ist, wie es aussieht".

    Eine super Fortsetzung zum ersten Band!"

  • Milena Bendakova, Ambassadorin, www.milena-chanson.ch

    "Wenn ich vor 2 Jahren das Wort LIEBE auf der Bühne in den Mund nahm, dann erstarrte der Saal. Heute ist das total klar, dass man nur weiterkommt, wenn man sich selbst liebt.

    Wenn ich heute jedoch von Spiritualität rede, dann gibt es eine gleiche Reaktion, wie vor ein paar Jahren mit dem Wort Liebe.

    Chantal Bavaré setzt mit ihren Büchern genau dort an, sie verlinkt diese beiden Welten und hilft enorm zu verstehen und weiter zu kommen. Dafür danke ich ihr von ganzem Herzen. Und ich freue mich wie ein kleines Kind auf Band II!"



    Maya Bachmann Brunold, Ambassadorin,  www.mayapower.ch

    "Leicht und einfach zu lesen, und doch packt es den Leser tiefgründig. Eine schöne, wohltuende Geschichte, aber führt zu essentiellen Erkenntnissen, wie es einem Menschen geschieht, während er zwischen der irdischen und der geistigen Welt hin und her wechselt, diese aber auch miteinander verbinden lernt. Lesenswert und als Seelennahrung zu empfehlen!"
     

Der Buchtrailer zum Band II

Schau Dir das Video an, um mehr zu erfahren:

Tauch' ein in das Buch!

Kaum hat sie sich einigermassen von ihrer Chemotherapie erholt, befindet sich Naida inmitten des Lebensstrudels. Die 20jährige Studentin steht nicht nur zwischen zwei grundverschiedenen, sehr attraktiven Männern, die sie während ihrem Auslandaufenthalt in Montréal trifft. 

Nein. Auch ihr Schutzengel Maya bemüht sich seit geraumer Zeit, wieder in Kontakt mit ihr zu treten. Denn Maya weiss eines: Es ist sehr wichtig, dass Naida endlich wieder ihre Seele spürt! 

Aber leider hat die junge Frau keine Ambitionen, die Botschaft ihrer Krankheit anzunehmen...

 

Ein tiefgründiger und trotzdem leicht geschriebener spiritueller Roman.

Chantal Bavaré zeigt auf, wie mediale Fähigkeiten, das Auf- und Ab des Lebens, aber auch die Gnade, die inneren Impulse für den wahren Sinn des Lebens anzunehmen, in einem runden Ganzen vereint werden können.

    Über die Autorin

    Chantal Bavaré alias Perrinjaquet ist im Mittelland der Schweiz als älteste Gärtnerstochter aufgewachsen. Ihre medialen Fähigkeiten hatten in ihrer Kindheit keinen Platz. Als Älteste lernte sie rasch, Verantwortung zu übernehmen und anzupacken. Ein schwerer, operativer Eingriff als 14-Jährige rettete sie vor der Ausbreitung von Krebs und sie kam knapp an einer Chemotherapie vorbei. Die Dankbarkeit über das erhaltene Leben gab ihr unendlichen Durchhaltewillen, die nächsten Jahre mit stetem Optimismus zu begehen. Mit ca. 20 Jahren erst liess sie ihre medialen Wahrnehmungen wieder zu und begann je länger, je mehr zu realisieren, welch wichtiger Bestandteil diese für ihre Herzensprojekte sind: Andere Menschen auf deren individuellen Weg zu sich selbst zu unterstützen. Ihr eigener Weg führte über den Wirtschaftsdiplom-Abschluss, der Arbeit als Diensthundeführerin bei der Polizei, über eine mehrjährige Ausbildung zum Medium bis zum Business Coach und - Trainerin und mündete bei ihrer Selbständigkeit als spiritueller Coach. In dieser Tätigkeit bildet sie heute zukünftige spirituelle Coaches aus, schreibt ihre Bücher und betreibt ein Online-Business.

    Hol Dir jetzt gratis das 1. Kapitel des neuen Buches!  Als Audio + PDF

    Hier eintragen!

    Lass uns in Kontakt bleiben